Klimaschutzkonzept 2.0 nicht beschlossen!

Am 15.01.2024 wurde in einer gemeinsamen Sitzung des Ausschusses für Umwelt- und Klimaschutz sowie des Ausschusses Planen, Bauen, Immobilien nach langer Vorbereitung endlich das Klimaschutzkonzept 2.0 für Gütersloh zur Abstimmung gebracht. Die BfGT machte durch seinen sachkundigen Bürger Sven Rauscher deutlich, dass das Klimaschutzkonzept einen guten Weg aufzeigt, wie unsere …

2023-12-14 Gütersloh hat eine Mängel-Melde-App

Endlich ist die Mängel-Melde-App an den Start gegangen. Bereits am 28 Juni 2021 stellte die BfGT folgenden Antrag an die Verwaltung: Die Stadtverwaltung führt eine „Mängelmelder-App“ für eine smarte und digitale Kommunikation zwischen den Bürgern und der städtischenVerwaltung ein. Solche Apps gibt es schon und müssen nicht extra für Gütersloh …

Wann kommt der Skatepark?

Am 27.1.2022 stellte die BfGT den Antrag im Sportausschuss zur Errichtung eines neuen Skateparks. Die Stadt möge vor allem für ihre jugendlichen Bewohner einen größeren Skatepark errichten, der den Wünschen der dort Sport treibenden auch entspricht. Klaus Sperling für die BfGT zeigte am Montag noch einmal nachdrücklich auf wie Skateparks …

Spatenstich beim Reit-und Fahrverein Avenwedde e.V. und die BfGT war eingeladen!

Zum Spatenstich für den Bau der neuen Reithalle beim Reit-und Fahrverein Avenwedde e.V. wurde durch die 1.Vorsitzende Elke Brachtvogel eingeladen. Der Verein hat mit Hilfe von Verwaltung und auch der BfGT, der Unterstützung von Sponsoren und Vereinsmitgliedern die Finanzierung zum Bau einer dringend benötigten neuen Reithalle in trockene Tücher bekommen. …